Freitag 1. Dezember

Schulkinder schmücken den Weihnachtsbaum am Marktplatz um 14.00 Uhr

Organisiert vom Stadtmarketingverein „Nördlingen ist’s wert“ wird ab 14.00 Uhr von der 4. Klasse der Grundschule Mitte der Weihnachtsbaum am Marktplatz geschmückt.

Bereits im September wird in der Grundschule Mitte emsig gebastelt. Im Handarbeitsunterricht werden die goldenen Päckchen und roten Sterne gefertigt, die dann am 27. November mit Hilfe der Nördlinger Feuerwehr – und deren Drehleiter – auf den großen Baum vor St. Georg gehängt werden. Katharina Tegeler mit Ihrem Team versorgen die Kinder mit heißem Apfelsaft und Süßigkeiten.

Eröffnung Weihnachtsmarkt um 17.00 Uhr

Lange Einkaufsnacht viele Geschäfte in der Altstadt und der Weihnachtsmarkt haben bis 22.00 Uhr geöffnet

Beginn des  Nördlinger Krippenweg
Einen kostenlosen Krippenführer hält die Tourist-Information bereit.