kostenlos Trinkwasser

Warum unterstützt der Stadtmarketingverein diese Aktion?

 

An erster Stelle stehen hier die Stichwörter wie Umweltschutz und Müllvermeidung, die einfach perfekt zu dieser Aktion passen. Die Geste des Auffüllens der Flaschen soll kein Ersatz für das gemütliche Getränk im Sitzen sein. Der Refill-Gedanke ist keine Konkurrenz zur Gastronomie und das Sparen war nicht Auslöser für den Aufruf. Es geht um Grundbedürfnisse, um Gastfreundschaft und um Service. Es geht um das gute Gefühl für einen selber, anderen ohne großen Aufwand und ehrlich gesagt auch ohne Kosten einfach zu helfen.

„Durst ist schlimmer als Heimweh.“ Diese Redewendung drückt aus, was Trinken für den Menschen bedeutet. Der Mensch braucht täglich etwa drei Liter Flüssigkeit und kann eher auf Nahrung verzichten als auf Trinken. Die eigene Trinkflasche gefüllt mit Wasser ist bei Sportlern, Bikern, Touristen und Familien meist dabei. An heißen Tagen oder nach einer anstrengenden Radtour kann es schon mal passieren, dass die Flasche leer ist. Dann ist es ein charmanter Gedanke, dass es die Möglichkeit gibt, sich diese auffüllen zu lassen. Ganz ehrlich; der Gedanke dies in einem öffentlichen WC zu tun – auch wenn es noch so sauber erscheint  – drängt sich nicht unbedingt auf.

Der blaue Aufkleber an den Türen und Fenstern der Teilnehmer ist auf jeden Fall ein positives Signal und zeigt, hier darf man fragen.

Refill-Stationen können online abgefragt werden. Refill Deutschland verweist hier auf die APP „von morgen“ oder die eigene Website. Wenn man diese Möglichkeit nicht nützt, keine Apps mag oder die Bedienung es dem Nutzer nicht immer leicht macht, an den blauen Aufklebern kann man sich analog orientieren.

Man sollte bei Bedarf das Angebot annehmen und gleichzeitig die einladenden Lokale und Cafes nicht aus dem Auge verlieren. Freuen wir uns auf das schöne Wetter, draußen sitzen, bummeln und genießen


Ja zu Refill | DABEI SIND IM MOMENT

Genuss Boxen
KultWork
Ohne Umweg
etc.pepe
Papier Hartmann
Ihr Hörakustiker Breck
Lettenbauer Mode für Männer
TUI Reisebüro Grimmer
Reformhaus Astrid Grunert
Naturhaus
Farben-Kirchner
Optik + Style
Kulturbüro / VHS Nördlingen
Zäh Foto/Dienstleistungen am Brettermarkt

Stand April 2024 | Mitglieder Stadtmarketingverein

 

Leitgedanke | Was ist Refill?
Quelle:   Refill Deutschland

Refill Deutschland verfolgt ein einfaches und klares Konzept: Geschäfte mit dem Refill-Aufkleber bieten kostenfreies (Leitungs-)Wasser für jedes mitgebrachte Trinkgefäß an. Ursprünglich 2017 in Hamburg gestartet, hat sich Refill Deutschland zu einer deutschlandweiten Bewegung entwickelt. Ziel von Refill Deutschland ist es, aktiv zur Reduzierung von Plastik beizutragen und auf die Probleme der Ressourcenverschwendung und Umweltverschmutzung durch Plastik aufmerksam zu machen.